Die Zeit steht nicht still!

Natürlich will man der Zeit nicht vorauseilen, aber in mancher Hinsicht ist es sinnvoll, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Z.B. dann, wenn man seine Hinterbliebenen entlasten, Ihnen wichtige Entscheidungen abnehmen möchte und Wert darauf legt, im eigenen Sinne perspektivisch zu handeln.
Ein Bestattungsvorsorgevertrag regelt alle wichtigen Details rund um die Bestattung. Mit dieser Vorsorge liegt alles in Ihrer Hand.

Folgende Themen können in einem Bestattungsvorsorgevertrag festgehalten werden:

  • Persönliche Daten
  • Auswahl des Bestatters
  • Auswahl der Bestattungsart
  • Auswahl der Grabstelle
  • Organisation und Gestaltung der Trauerfeier
  • Berücksichtigung musikalischer Wünsche
  • Auswahl von Trauerdrucksachen
  • Auswahl des Pastors
  • Kostenübernahme
  • Grabpflege und Grabkosten